Infos

„The Maluku“, oder auch die „Gewürzinseln“, werden die mehr als 1000 kleinen, hübschen  Inseln genannt.

{mosmap width='100%'|lat='-3.59142'|lon='128.66479'|zoom='5'|mapType='Hybrid'|text='CapePAPERU'|marker='1'|align='center'}

 

  • Geographische Breite: -3º 59,142' S
  • Geographische Länge: 128º 66,479' E

 

Lage

Sie sind wie auf einem Regenbogen angeordnet, umgeben von kristallklarem Wasser. „Maluku“ oder deutsch „die Molukken“, beginnen im Norden mit der Insel Halmahera und reichen bis zur Insel Wetar im Osten. Flächenmässig gesehen gibt es über 86`000 km2 bewohnbares Land und es leben 2 Millionen Menschen dort. Sie gehören ca. je zur Hälfte der moslemischen und christlichen Religion an. Im klaren tropischen Meer wimmelt es von Leben. Es ist das Zentrum der grössten Artenvielfalt des ganzen Indo Pasifik. Der Fisch- und Wirbellosenreichtum ist einzigartig auf der Welt. Die meisten Riffe sind unberührt, also ideal zum Schnorcheln und Tauchen.